14. bis 17.10.2021

Hochseiltruppe Geschwister Weisheit® - Europas größte Hochseilshow - live auf dem Oktoberspektakel in Eisleben

Mit der Hochseiltruppe Geschwister Weisheit®, kommt das größte und leistungsstärkste Ensemble seiner Art in Europa nach Eisleben. Viele Auszeichnungen belegen den hohen Stellenwert der Artistik der Geschwister Weisheit®. So erhielten sie unter anderem die Ehrenmedaille der Artistik in Gold, den Thüringer Verdienstorden und den Sonderpreis der internationalen Jury beim 35. Zirkusfestival in Monte Carlo. Tourneen führten die Thüringer Artistenfamilie bereits durch Deutschland, Thailand, Italien, Spanien und Rumänien; sowie in die Niederlande und die Schweiz. Die Geschwister Weisheit® sind stolz darauf vom 14. bis 17. Oktober beim„Oktoberfest-Spektakel“ auf dem Wiesengelände in Eisleben zu gastieren und präsentieren folgende Highlights:

Die Show am höchsten Artistenmast der Gegenwart

Natalia und Alexander Weisheit arbeiten alternierend auf dem höchsten Artistenmast der Gegenwart. Waghalsige Kraftakrobatik auf der 62 Meter hohen Mastspitze wird dem Publikum den Atem rauben. Ob auf einem Bein oder den Händen stehend – Natalia steht ihrem Bruder Alexander in nichts nach. Sie ist weltweit die einzige Frau, die auf einem bis zu 5 Meter schwankenden Mast dieser Höhe arbeitet. Höhepunkt der Darbietung und Markenzeichen der Geschwister Weisheit® seit über 50 Jahren ist das Trompetensolo frei auf dem Mast stehend geblasen.

Die sensationelle Motorradshow der Geschwister Weisheit® gestartet von der welteinmaligen Motorrad-Hochstartanlage

Hoch über dem Eisleber Wiesengelände werden drei Stahlseile nebeneinander gespannt sein. Von der welteinmaligen Motorrad-Hochstartanlage fahren drei KTM-Maschinen von 12 bis in 40 Meter Höhe. Zwölf Artisten bieten dabei akrobatische Höchstleistungen auf und unter den Fahrzeugen dar. Zahnkraftakrobatik gehört ebenso dazu wie Handstände, Stützwaagen und die große Motorradpyramide mit vier Artisten an einer Maschine. Darüber hinaus sind Crossfahrten auf den Hinterrädern sowie Überholungsrennen in der Luft Bestandteil der atemberaubenden Motorradshow.

 

Die Hochmast- und Motorradshows werden am 14. und 15. Oktober um 17 Uhr, am 16. Oktober um 15 Uhr und 19 Uhr zu sehen sein, sowie letztmalig am Sonntag, dem 17. Oktober um 15 Uhr.


Letzte Aktualisierung: 08.09.2021 | 19:19 Uhr

Es kann zu Veränderungen im Programm kommen!


Kommentare: 0